Innovation

… der Erfolg für Ihre Zukunft

Innovation ist heutzutage in aller Munde. Besonders in der Werbung wird der Begriff fast schon inflationär beansprucht. Im deutschen Wikipedia existieren 57 Seiten deren Titel mit “Innovation” beginnt (Stand: 10.10.2018).

Doch was ist konkret damit gemeint?

Grundsätzlich ist ein Produkt oder Verfahren dann erfolgreich, wenn es Probleme und/oder Wünsche der Kunden löst. Doch damit sind in letzter Konsequenz nicht nur große Neuentwicklungen erfasst, sondern auch kleine Verbesserungen können innovativ sein. Oder bekannte Verfahren in neuen Anwendungsbereichen, an die bis dato noch niemand gedacht hat.

Innovation und Tagesgeschäft: Wie geht das in einem KMU?

Nur mit ausreichend Planung und gutem Willen. Unbestritten: Innovation ist ein zeitlicher, personeller und finanzieller Aufwand. Doch irgendwann führt kein Weg mehr daran vorbei. Es kommt immer der Punkt, an dem man ein neues Produkt bzw. Verfahren für den Geschäftserfolg benötigt. Im Idealfall hat man schon eine neues Produkt bereit, obwohl am Markt noch keine Erfordernis dafür vorhanden ist.

Was benötigt man nun für Innovation?

Innovation funktioniert nur, wenn sowohl Mitarbeiter*innen als auch Vorgesetzte mit Offenheit, Neugier, Engagement, Konsequenz und Ausdauer an die Sache herangehen. Zu den erforderlichen Rahmenbedingungen gehören Zeit, Freiräume, Kreativität und Planung. Doch das Wichtigste ist: Innovation wird nur dann zum Erfolg, wenn man bis zum Schluss konsequent dran bleibt: Erst mit einem verkaufsfertigen Produkt UND einem getesteten Produktionsprozess dafür, kann das Innovationsvorhaben als abgeschlossen angesehen werden.

NEUCON unterstützt und berät Sie bei Ihren Innovationen!

Für uns stehen stets praktische und umgesetzte Lösungen im Mittelpunkt. Mit unserem Wissen und unserer Erfahrung begleiten wir Sie durch alle Phasen ihres Innovationsvorhabens.

  •  Vorbereitungsphase
    • Workshops zur Themen- und Ideensammlung durchführen
    • erforderliche Recherchen durchführen / koordinieren
    • Bewertung: eine Idee zur Umsetzung auswählen
  • Umsetzungsphase
    • passendes Projektmanagement ausarbeiten
    • Arbeitspakete definieren
    • geeignete Förderungen auswählen und den Förderprozess begleiten
    • Prototyp testen
  • Überleitungsphase
    • Serienfertigung planen
    • Marketingplan erstellen
    • Verkauf starten
  • Nachbereitungsphase
    • Innovationsprozess reflektieren
    • Lessons learned bewusst machen und niederschreiben
    • bisherige Prozesse auf Interferenzen mit dem neuen Prozess überprüfen
    • den Projektabschluss gebührend feiern

Sie bestimmen, wo und wie viel Unterstützung sie benötigen. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch mit uns!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf